Outdoor - Sporthotel Podersdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sport

AKTIV RUND UM DAS SPORTHOTEL PODERSDORF

Lauf- und Walkingstrecken

Läufer und Walker finden rund um das Sporthotel Podersdorf traumhafte Strecken in herrlicher Natur vor.

Es ist schwierig den Seewinkel in einigen Sätzen zu beschreiben und noch schwieriger, ihn an einem Tag abzulaufen. Zu viele Gesichter hat diese Region, und danach richtet sich auch das Streckennetz des Laufparks Neusiedler See.

Damit jeder problemlos seine Strecke findet und ihr folgen kann, gibt es ein Streckenleitsystem, welches Ihnen an den Entscheidungspunkten die Richtung Ihrer Strecke und in regelmäßigen Abständen auch die zurückgelegte Distanz anzeigt. Jede Lauf- und Nordic Walking-Strecke ist mit einem eigenen Farbcode, der sich in allen Informationsmedien wiederfindet, ausgestattet.
Folgen Sie also ab Ihrem Startpunkt einfach der jeweiligen Farbe und Richtung!


Radfahren

Steigen Sie ein in eines der am besten ausgebauten Radwegenetze Österreichs ein.

Insgesamt 970 km, verteilt auf 29 Radwege, warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Die ebene Streckenführung und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, ermöglicht Radtouren für jeden Geschmack und auf jedem sportlichen Niveau.

Die Radwege sind alle gut markiert, verfügen über Rastplätze und sind großteils asphaltiert.

Mit dem "Drahtesel" erlebt man die unberührte Natur der pannonischen Landschaft am eindrucksvollsten. Die gut beschilderten Radwege führen in nahezu jeden Winkel der Region, auch ins benachbarte Ungarn. Das flache, weite Land vor sich und immer umgeben von einer angenehmen Brise: Die Region Neusiedler See ist ein Paradies für Radfahrer. Gestartet wird direkt vor der "Haustüre".


Wassersport

Wegen seiner weiten Fläche, seiner geringen Tiefe und seines windigen Klimas eignet sich der Neusiedler See hervorragend zur Ausübung einer Vielzahl von Wassersportarten. Sie erwartet eine reiche Palette an sportlichen Möglichkeiten: Schwimmen, Segeln, Surfen, Kiten, Stand-Up Paddeln, Boot fahren und in den Wintermonaten Eislaufen, Eiswandern und Eissegeln.

Reiten

Mancher besteigt statt einem Drahtesel doch lieber ein richtiges Pferd. Viele Reitställe der Umgebung bieten Wanderreiten für Pferdebegeisterte.
www.georgshof.eu


Thermalbaden

Die im November 2009 neu eröffnete Therme St.Martins –Therme mit Ihrer großzügigen Wellness- und Thermalwasserwelt mit Innen- und Außenbecken, Treatment&Beauty-Angeboten sowie mit Ihrem reichhaltigen Angebot an Outdoorerlebnisprogrammen und Naturerkundungen ist nur 15 min mit dem Auto bzw. ca. 30 min mit dem Rad entfernt (rd. 12 km).


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü